Startseite

Impressum

Anbieter

Verantwortlich für die Inhalte der Domäne www.ssp-bornheim.de ist:
Vertretungsberechtigter (V.i.S.d.P)
Vorstand der Stadtschulpflegschaft Bornheim, vertreten durch Rainer Erdorf (Vorsitzender).
In der Profffläche 41. 53332 Bornheim

Web-Design und Umsetzung

Design und Umsetzung mbm-Computer e.K., Bahnhofstr. 9, 50321 Brühl

Diese Seiten wurden in standardkonformen XHTML und CSS erstellt. Die Inhalte werden über Joomla verwaltet, einem auf PHP/SQL basierenden Content-Management-System.

Rechtliche Hinweise

1.Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

2.Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

3.Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

4.Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: Juraforum.de

Satzung

Satzung der Stadtschulpflegschaft Bornheim



§ 1 Name, Zweck, Aufgaben

1. Die Stadtschulpflegschaft Bornheim versteht sich als freiwilliger Zusammenschluss der Schulpflegschaften aller Schulformen im Gebiet der Stadt Bornheim, die im Sinne des Schulgesetzes von Nordrhein Westfalen als Elternvertretung der jeweiligen Schulen gewählt wurden.

Weiterlesen: Satzung

Weitere Informationen & Links

Hier werden Sie zukünftig wichtige Eltern relevante Links finden:

Was macht die Stadtschulpflegschaft Bornheim?

Was sind die Grundgedanken der "Pflegschaften"

Wir als Eltern haben die Möglichkeit aktiv auf das Schulleben Einfluss zu nehmen. Als Elternvertreter sind wir in erster Linie als Bindeglied zu sehen zwischen den Interessen der Schüler-Eltern der Schulen und der Politik.

 Aktive Eltern können sich in die jeweilige Klassenpflegschaft der Schule des Kindes einbringen.

 In der nächsten Ebene folgt an den Schulen die Schulpflegschaft. Hier werden bei der Schulfplegschaftssitzung eines Schuljahres alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden eingeladen und wählen den/die Schulpflegschaftsvorsitzende(n). Vergleichbar  für Schüler die Schülervertretung (SV).

 Schultyp übergeordnet ist die Stadtschulpflegschaft. Hier sind alle Mitwirkschulen durch ihre jeweilig Delegierten vertreten. Als Mitwirkschulen sind primär alle Schulen der Stadt zu sehen.

Der Vorstand der Stadtschulpflegschaft vertritt die Elterninteresse in der kommunalen Politik mit beratender Stimme im Schulausschuss der Stadt.

Stadtübergreifend werden auf Landesebene unsere Interessen über die LEK-NRW vertreten. Hier ist die Stadtschulpflegschaft Mitglied. Frank Müller bringt sich im Vorstand der LEK ein und ist dort stellvertretender Vorsitzender.

Links

Landesweite Elternvertretung für :
Gymnasien - http://www.le-gymnasien-nrw.de/
Gesamtschulen - http://www.ler-nrw.de /
Realschulen -  http://www.le-rs-nw.de/
Hauptschulen - http://www.elternrat-hauptschulen-nrw.de/
Grundschulen - http://landeselternschaft-nrw.de/

Schultypunabhängig:
Landeselternkonferenz http://www.lek-nrw.de/

Die Stadtschulpflegschaft Bornheim ist Mitglied bei:

LEK-NRW

Herzlich Willkommen

Aktuell: Um die SSP Bornheim an das geänderte schulische Umfeld in Bornheim anzupassen haben wir in der letzten Mitgliederversammlung einige Satzungsänderungen vorgenommen.

  • Der Vorstand wurde um einen stellvertretenden Vorsitz erweitert. Der neue Vorstand besteht aus einem Vorsitzenden, zwei Stellvertretern und zwei Beisitzern
  • Die Wahl von kooptierten Mitgliedern wurde in die Satzung aufgenommen
  • Es besteht die Möglichkeit, sich - bei Vorlage einer schriftlichen Willenserklärung - für ein Vorstandsamt wählen zu lassen.

Ihre Beteiligung ist gefragt!

Sie können sich als Delegierte/-r in die SSP wählen lassen. Bei der nächsten Schulpflegschaftssitzung Ihrer Schule können zwei Vertreter/-innen in die SSP Bornheim entsandt werden.

Als Delegierte/-r übernehmen Sie folgende Aufgaben:
■ Sie sind Ansprechpartner/-in für die SSP und leiten SSP-Informationen an Ihre Schulpflegschaft und Elternschaft weiter. (z.B. Mails, Rundschreiben, Aushänge)
■ Sie wählen den Vorstand.
■ Sie nehmen an den Versammlungen der Stadtschulpflegschaft teil.
■ Sie sind die Schnittstelle zu den Elternvertretern Ihrer Schule.

Sie können Ihre Delegiertenarbeit auch erweitern:

Als kooptiertes Mitglied nehmen Sie mit beratender Funktion an Vorstandssitzungen teil. Die Vorstände treffen sich regelmäßig, um aktuelle schulpolitische Themen zu diskutieren, Veranstaltungen vorzubereiten und Informationspapiere zu entwerfen.
Als Delegierte/-r im Vorstand oder als Beisitzer/-in übernehmen Sie leitende und repräsentative Funktionen ein.